Die Seestermüher Marsch ist eine der vier Elbmarschen im südlichen Schleswig-Holstein im Kreis Pinneberg. Sie erstreckt sich auf dem Gebiet der Gemeinden Seestermühe, Seester und Neuendeich zwischen den Elbe-Nebenflüssen Krückau und Pinnau.
Die Seestermüher Marsch ist landwirtschaftlich geprägt, der Boden bietet sehr gute Voraussetzungen für den Anbau von Getreide. Lediglich im Ortsteil Kurzenmoor der Gemeinde Seester, ein von einer Torfschicht überlagertes Moorgebiet am Rande der Seestermüher Marsch am Übergang zur Geest ist kaum für den Ackerbaubetrieb zu nutzen, hier findet sich hauptsächlich saftiges Weideland.
Die Fläche ist beinahe vollständig Landschaftsschutz- und Wasserschutzgebiet. In den Schallen am Seestermüher Elbufer sind eine ganze Reihe seltener und bedrohter Tierarten beheimatet.
Die Seestermüher Marsch wird, wie auch die anderen Elbmarschen, immer mehr zum Anziehungspunkt für Tagestouristen der umliegenden Städte.
Zwei Trassenvarianten der geplanten Autobahn 20 hätten bei einer Realisierung durch die Seestermüher Marsch geführt. Viele der Bewohner haben dagegen in der Vergangenheit Protest eingelegt und sich in unterschiedlichen Bürgerinitiativen zusammengefunden. Das laufende Planfeststellungsverfahren sieht jedoch eine andere, die Marsch nicht betreffende Variante nahe Glückstadt vor.

Weitere Links:
http://www.tsv-seestermueher-marsch.de/
http://www.seestermuehe.de/
http://www.tsv-seestermueher-marsch.de/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Seestermüher Marsch aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)).
Bildquelle:
By Huhu Uet (Own work) [GFDL or CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - VWR International GmbH, part of Avantor

VWR International GmbH, part of Avantor

Avantor ist ein weltweit führender Anbieter von maßgeschneiderten integrierten Lösungen für die Branchen Biowissenschaften und Hochtechnologie. Gestärkt durch die kürzlich erfolgte Übernahme von VWR ist das Unternehmen von Entwicklung bis Lieferung ein zuverlässiger Partner für seine Kunden und Lieferanten. Mit Niederlassungen in mehr als 30 Ländern und einem breitgefächertem Sortiment mit mehr als vier Millionen Produkten macht Avantor durch Innovation, cGMP-Fertigung und umfassende Serviceangebote den Erfolg seiner Kunden möglich. Gemeinsam setzen wir die Wissenschaft in Bewegung, um eine bessere Welt zu schaffen.

Adresse & Kontaktdaten

VWR International GmbH, part of Avantor
Hilpertstraße 20a
64295 Darmstadt
E-Mail: careers.de@vwr.com
Homepage:

Aktuelle Jobs bei VWR International GmbH, part of Avantor

Business Development Manager - Clinical Services (m/f/d)

R-123014
VWR International GmbH, part of Avantor
Position: Fachkraft
Einsatzort: Deutschlandweit
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Lädt...